Der Tag heute ist auch schnell erzählt. Da wir gestern Abend in der Mall nicht fertig geworden sind, haben wir uns heute durch die restlichen Geschäfte gearbeitet und dort noch das eine oder andere erworben. Jetzt ist das Fashionbudget dann aber auch alle und wir können uns wieder ganz dem Sightseeing widmen.

 

Am frühen Nachmittag waren wir also wieder auf dem Pacific Coast Highway unterwegs weiter Richtung San Francisco. Einen Stopp haben wir in Santa Barbara eingelegt. Ein sehr hübsches, gepflegtes "Städtchen", wo man es abends auch sicherlich gut aushalten konnte. Sehr sehenswert ist natürlich auch der Stearns Wharf, also der Santa Barabara Pier. Nachdem wir diesen einmal hoch- und runtergelaufen sind und uns noch ein bisschen in der Innenstadt umgesehen haben, war es dann an der Zeit, unser nächstes Hotel anzusteuern.

Nach einer weiteren Stunde erreichten wir also schließlich Santa Maria. Zum Abendessen sind wir dann noch ein richtig gutes Steakhaus eingekehrt. Sehr lecker... :-)